1. FKE Gülle 25lt.
    Verkauf!
  2. FKE Gülle 25lt.

    Preis:  €96,00



    Bewertungen
    Dieses Produkt haben wir am Montag 09 Jänner, 2006 in unseren Katalog aufgenommen.

     FKE

    kann zur Behandlung von Gülle, Mist und Jauche sowohl bei Schweinen als auch bei Rindern eingesetzt werden. Die Mikroorganismen aktivieren die Rotte, dadurch wir Fäulnis verhindert und der notwendige (aerobe) Rotteprozess eingeleitet oder die Gülle oder Jauche fermentiert:

    • Mineraldünger kann eingespart werden.
    • Weniger Auswaschung ins Grundwasser.
    • Leichtere Bodenbearbeitung durch Humusaufbau
    • Gülle, Jauche, Mist wird homogener
    • Besseres Stallklima durch weniger Ammoniak
    • Günstigere Bedingungen für Klauen u. Hufe
    • Geruchbelästigung bei der Ausbringung sinkt.
    • Leichtere Bodenbearbeitung durch Humusaufbau.
    • Weniger Auswaschung ins Grundwasser.
    • Energiekosten reduzieren sich.
    • (z.B. durch Aufrühren oder Ausbringung durch red. Verdünnung mit Wasser)

    Startdosierung

    200 ml pro m³ vorhandener Güllemenge in die Güllegrube bzw. den Güllekeller und die Kanäle verteilen.

    Folgedosierung

    150 ml pro m³oder 15 lt. pro 100 m³ frisch hinzukommender Gülle über die Kanäle oder den Güllekeller verteilen. Die Bakterienstämme müssen durch best. Umwelteinflüsse immer wieder verstärkt werden.

    Einsatzweise:

    Flüssig: Zur besseren Verteilung immer 1:10 bis 1:20 mit, wenn möglich, warmem Wasser verdünnen. Anwendung auch unverdünnt möglich

    Wichtig: FKE muss zu Beginn der Behandlung unbedingt in den flüssigen Teil der Gülle gelangen. Nicht auf die Schwimmdecke gießen!

    Grube

    Die Grube wird nur beim Ersteinsatz behandelt. Füllen Sie das verdünnte FKE in Ihr Güllefass. Saugen Sie es voll Gülle und pumpen Sie diese wieder zurück in die Grube.

    Treibkanäle
    In den ersten Wochen FKE an mehreren Stellen im gesamten Kanalnetz mit reichlich Wasser einbringen. Nach Wirkungseintritt im ersten Drittel der Kanäle verteilen (Gießkanne).
    Mist und Bioabfall:

    0,150 lt. pro m 3 anfallendem Mist bereits im Stall aufbringen. Wenn gesprüht wird, unverdünnt anwenden. FKE in Spalten und Ritzen gesprüht wirkt gegen Fliegen. Bei der Kompostierung einfach in das Material einsprühen.

    Inhaltsstoffe:Fermentierte Molke, Kräuter, Milchsäurebakterien, Wasser

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: